Die sind doch alle gleich – Wie kann eine vielfältige Medienlandschaft aussehen?

Die Medien prägen unser Bild von der Wirklichkeit. Dabei sollten möglichst alle gesellschaftlichen Gruppen und ihre Themen abgebildet werden. Wenn wir einen kritischen Blick auf die deutsche Medienlandschaft werfen, sind wir jedoch noch weit davon entfernt. People of Color werden oft als Täter*innen oder Opfer dargestellt. In den seltensten Fällen werden sie als ein selbstverständlicher Teil der Gesellschaft dargestellt.

Im November 2020 habe ich eine Online-Diskussion organisiert, um darüber zu sprechen, warum das so ist und wie wir das ändern können. Die Veranstaltung fand im Rahmen der Aktionswoche weltwechsel Niedersachsen: Gemeinsam Welt gestalten“ statt.

Continue reading „Die sind doch alle gleich – Wie kann eine vielfältige Medienlandschaft aussehen?“

Eine Welt-Sch(l)aufenster

Was kann ich tun, um nachhaltiger zu leben, damit die Welt auch morgen noch existiert? Mit der Aktion Eine Welt-Sch(l)aufenster haben Akteur*innen der Eine Welt-Arbeit in Niedersachsen am Beispiel Ernährung erklärt, welche Auswirkungen unser Handeln hat und was wir ganz konkret für Globale Nachhaltigkeit tun können.

Gemeinsam mit Kolleg*innen des Eine Welt-Promotor*innen-Programms habe ich die Ausstellung konzipiert und gestaltet. Zudem liefert eine begleitende Internetseite weitere Informationen und Handlungsoptionen.

Continue reading „Eine Welt-Sch(l)aufenster“

Smarte Eine Welt

Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf die Eine Welt-Arbeit? Wie kann sie einen Beitrag zur Erreichung der nachhaltigen Entwicklungsziele der UN leisten? Welche Erfahrungen machen entwicklungspolitische Akteure aus Niedersachsen? In der Ausgabe 2/2019 des VEN-Magazins POSITIONEN finden wir Antworten auf diese Fragen?.

Als Referentin für Öffentlichkeitsarbeit beim VEN habe ich dieses Magazin konzipiert, redigiert und mit einem Grafiker gestaltet, zudem war ich selbst als Autorin tätig.

Continue reading „Smarte Eine Welt“

Praktische Medienarbeit

Medienkompetenz ist eine der wichtigsten Schlüsselkompetenzen in unserer Gesellschaft. Insbesondere das eigene Erproben hilft zu verstehen, wie professionelle Medien arbeiten. Das gilt für Kinder und Jugendliche genauso wie für Erwachsene. In praktischen Workshops erlernen wir das Medienmachen: Radio, Podcasts und Videos, Nachrichten, Hörspiele, Kurzfilme und die eigene Webseite…

Continue reading „Praktische Medienarbeit“

Politische Bildung für junge Menschen

Freie Meinungsäußerung, Partizipation und ehrenamtliches Engagement sind für mich wichtige Grundpfeiler einer funktionierenden Gesellschaft. Diese zu vermitteln und zu diskutieren macht unsere Demokratie lebendig. Im Rahmen meiner langjährigen Jugendverbandsarbeit habe ich daher stets einen Schwerpunkt auf die politische Bildungs gelegt und in zahlreichen Formaten junge Menschen begleitet, ihr Umfeld aktiv mitzugestalten und so die Welt etwas besser zu machen.

Continue reading „Politische Bildung für junge Menschen“

Jugend und Parlament 2013


Das Jugendmagatin politikorange berichtet regelmäßig über die Veranstaltung Jugend und Parlament im deutschen Bundestag. Auch 2013 entstand dazu eine Veranstaltungszeitung, die ich als Projektreferentin verantwortet habe. Ein Beitrag über das Planspiel wurde veröffentlicht am 4.Juni 2013 bei Hertz 87.9 – Dein Campusradio für Bielefeld.
Moderation: Lennart Oberbäumer.

Digging Deeper: The Fight of the Huichol against Canadian Mining in Mexico


 
Die mexikanische Regierung vergibt diverse Konzessionen für den Rohstoffabbau im Land an ausländische Firmen. Dieses Feature beschreibt ein Beispiel, in dem die Kanadische Bergbaufirma First Majestic Silver Rohstoffe auf indigenem Territorium abbauen will. Die Wirrarika kämpfen für ihre Rechte und um ihr heiliges Land.
Das Feature entstand im Rahmen des Master-Studiums im Kurs “Doing the Rights Thing in the Americas“ gemeinsam mit Saskia Bante, Eduardo Villasenor