Journalismus

Verzaubert von der Macht des Wortes, wusste ich schon früh, dass ich journalistisch arbeiten wollen würde. Neben der Schule besuchte ich verschiedene Seminare und gestaltete eine Schülerzeitung mit. Die Sommerferien verbrachte ich mit Praktika in verschiedenen Redaktionen, die ich auch während des Studium fortsetze.

Nach dem Studium konzentrierte ich mich auf Medienarbeit für Nichtregierungsorganisation und war vor allem in der Verbandskommunikation tätig.

Jubiläumsmagazin 30 Jahre VEN

In einer besonderen Ausgabe des Magazins POSITIONEN hat der Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen darauf zurückgeblickt, was in den vergangenen Jahren alles passiert ist. Wegbegleiter*innen erzählen, woran sie sich gerne zurück erinnern und welche Erfolge sie gemeinsam feiern konnten. Auch wird ein Blick in die Zukunft gworfen; Wünsche und Forderungen von Mitgliedern und Kooperationspartner*innnen werden geteilt.

Als Referentin für Öffentlichkeitsarbeit beim VEN habe ich dieses Magazin konzipiert, redigiert und mit einem Grafiker gestaltet, zudem war ich selbst als Autorin tätig.  

Continue reading „Jubiläumsmagazin 30 Jahre VEN“

Veranstaltungsdokumentation

Vision 2030 – Entwicklungspolitische Landeskonferenz Niedersachsen

vision2030 donnerstag75 webWie nachhaltig ist unser aktuelles Wirtschaftssystem? Wie können wir es gestalten, damit Menschenrechte und die Umwelt geschützt werden? Wie schaffen wir eine bessere und gerechtere Welt? Bei der zweitägigen entwicklungspolitischen Landeskonferenz kamen Expert*innen aus Zivilgesellschaft, Politik und Gewerkschaften zusammen, um sich gemeinsam über die aktuelle Lage der Menschenrechte in globalen Lieferketten auszutauschen. Im. Juli 2021 diskutierten sie online und in Hannover das deutsche Lieferkettengesetz und entwickelten eine Vision für 2030. Ich habe die Veranstaltung mit einer ausführlichen Dokumentation auf einer Webseite begleitet.

Schüler*innen fordern mehr Nachhaltigkeit an ihrer Schule

Was kann ich tun, um nachhaltiger zu leben, damit die Welt auch morgen noch existiert? Mit dieser Frage beschäftigten sich am Donnerstag 23 Schülerinnen aus dem Jahrgang 11 des Johann Beckmann Gymnasiums Hoya. Auf dem Gelände der Kaffee-Rösterei CATUCHO in Bücken setzten sie sich in einer Rallye mit den globalen Nachhaltigkeitsziele auseinander. Anschließend nahmen sie in einer Kamerabox ihre Zukunftsvisionen für eine nachhaltige Welt auf.

Continue reading „Schüler*innen fordern mehr Nachhaltigkeit an ihrer Schule“

Smarte Eine Welt

Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf die Eine Welt-Arbeit? Wie kann sie einen Beitrag zur Erreichung der nachhaltigen Entwicklungsziele der UN leisten? Welche Erfahrungen machen entwicklungspolitische Akteure aus Niedersachsen? In der Ausgabe 2/2019 des VEN-Magazins POSITIONEN finden wir Antworten auf diese Fragen?.

Als Referentin für Öffentlichkeitsarbeit beim VEN habe ich dieses Magazin konzipiert, redigiert und mit einem Grafiker gestaltet, zudem war ich selbst als Autorin tätig.

Continue reading „Smarte Eine Welt“

Jugend und Parlament 2013


Das Jugendmagatin politikorange berichtet regelmäßig über die Veranstaltung Jugend und Parlament im deutschen Bundestag. Auch 2013 entstand dazu eine Veranstaltungszeitung, die ich als Projektreferentin verantwortet habe. Ein Beitrag über das Planspiel wurde veröffentlicht am 4.Juni 2013 bei Hertz 87.9 – Dein Campusradio für Bielefeld.
Moderation: Lennart Oberbäumer.

Digging Deeper: The Fight of the Huichol against Canadian Mining in Mexico


 
Die mexikanische Regierung vergibt diverse Konzessionen für den Rohstoffabbau im Land an ausländische Firmen. Dieses Feature beschreibt ein Beispiel, in dem die Kanadische Bergbaufirma First Majestic Silver Rohstoffe auf indigenem Territorium abbauen will. Die Wirrarika kämpfen für ihre Rechte und um ihr heiliges Land.
Das Feature entstand im Rahmen des Master-Studiums im Kurs “Doing the Rights Thing in the Americas“ gemeinsam mit Saskia Bante, Eduardo Villasenor